San Marino Sunny Resort by Valamar – Hotel Veli Mel ***

Die aus fünf Hotels (Lopar & Plaža Sunny Hotels, Veli Mel Sunny Hotel, Sahara & Rab Sunny Hotels) bestehende, weitläufige Anlage liegt an einem Hang oberhalb des 'Paradiesstrandes'. Ein Linienbus verbindet die Hotelanlage mit der Stadt Rab. Das Lopar Sunny Hotel wurde zur Saison 2012 renoviert und speziell auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern ausgerichtet. Das Plaža Sunny Hotel wurde zur Saison 2015 renoviert und ebenfalls zum Familienhotel umgestaltet.

Ort: Lopar | Insel Rab
 Karte
Bilder
Region
Einrichtungen
Unterbringung
Verpflegung
Sport
Strand
Haustiere
Extras inklusive
Fähre inklusive
Preise
Verfügbarkeiten und Anfrage

Das Verwaltungsgebiet "Primorsko Goranska", bekannter als die Kvarner Region ist eines der Gebiete mit der ältesten touristischen Tradition in Kroatien. Die Anfänge sind bis in die Mitte des XIX. Jahrhunderts zurückzuführen, als dieses Gebiet ein beliebter Winterferienort der Österreich - Ungarischen Aristokratie war. Heutzutage sind sowohl die Kvarner Inseln Krk, Cres, Rab und Losinj als auch die Küstenorte, besonders Opatija und Lovran, mit ihren zahlreichen Hotels, Ferien- und Appartementanlagen zu beliebten Ferienorten geworden. Diese Region besteht aus drei verschiedenen, aber gleichermaßen attraktiven Einheiten. Als erste zu erwähnen ist das "Primorje", das sich von der "Liburnijskla Rivijera" unterhalb des "Ucka" Gebirges entlang der Küste bis Senj erstreckt. Weiterhin die Inseln der Kvarner Region bestehend aus vier der größten Adria-Inseln - Krk, Cres, Losinj und Rab. Als drittes Gebiet, der "Gorski Kotar" oder auch "Kroatische Schweiz" genannt. Das Zentrum der Region ist der einstige Haupthafen der Österreichischen Monarchie – Rijeka. Heute ist Rijeka das wirtschaftliche und administrative Zentrum der Region und ist reich an Architektonischem Erbe aus vergangenen Zeiten. Mit seinem lebhaften Stadtzentrum mit vielen Cafés und verschiedenen Einkaufszentren. Sind Sie einmal in der Kvarner Region sollten Sie es nicht versäumen diese Stadt zu besuchen.

Geographische Lage
Die Kvarner Region liegt im westlichen Teil der Republik Kroatien zwischen der Halbinsel Istrien im Norden und dem Velebit-Gebirge im Süden.
Fläche: 3.582 km²
Bevölkerungszahl: 323.130

Klima
Mildes mediterranes Klima an der Küste, kontinentales und Gebirgsklima im Landesinneren.

Meer
Die niedrigste Meerestemperatur ist im März und liegt zwischen 9,3°C und 11,1°C. Am wärmsten ist das Meer im August mit einer Temperatur zwischen 23,3°C und 26°C. Der Salzgehalt des Meeres beträgt 36 – 38 Promille.

Vegetation
Die Region zählt mit einer Pflanzenwelt von über 2700 Sorten zu den vegetationsreichsten Gebieten Kroatiens. Von etwa 4300 Pflanzenarten, die in Kroatien bekannt sind, sind etwa 70% in der Region Kvarner zu finden. Die Insel Krk hat die vielfältigste Pflanzenwelt mit etwa 1500 Arten. Bezogen auf die Fläche hat die Insel Unije die vielfältigste Pflanzenwelt. Dort wachsen sogar 629 Pflanzenarten auf nur 16 km². Die Kvarner Region ist ein Gebiet mit besonderer biologischer Vielfalt. Auf einer kleinen Fläche findet man verschiedene Pflanzen- und Tierarten sowie Lebensräume, die typisch für Mitteleuropa, die Alpenregion, den dinarischen Karst und den westlichen und den östlichen Mittelmeerraum sind.

Verwaltungszentrum und Wirtschaftszentrum: Rijeka (143.800 Einwohner)
Sprache: Offizielle Sprache ist kroatisch.
Entfernung von einigen europäischen Städten:

Ljubljana - 127 km
Venedig  - 200 km
Wien - 490 km
München - 519 km
Budapest - 528 km
Bratislava - 555 km
Prag - 736 km
Amsterdam - 1320 km


Top 10
OPATIJA - Geburtsort des kroatischen Tourismus mit KuK-Charme
NEHAJ - gut erhaltene Festung, 60 Meter oberhalb der Stadt Senj
NP RISNJAK - unberührte Natur in der Gebirgsregion Gorski Kotar
RIJEKA - Festung Trsat, kroatischer Pilgerort der heiligen Mutter Maria
CRES - venezianisch geprägte Altstadt
LUBENICE - uraltes Städchen hoch über dem Meer mit herrlicher Aussicht
LOSINJ - naturbelassene Insel mit ausgestreckten Pinienwäldern
VRBNIK (Insel Krk) - Weinliebhaber finden hier den hervorragenden Weißwein ZLAHTINA
RAB - Altstadt mit vier Glockentürmen
LOPAR - ausgedehnter Sandstrand

Für Naturliebhaber
Gorski Kotar - rauschende Wälder und glasklare Flüsse
Im Hinterland der Riviera von Kvarner erwartet Sie die Welt der breiten Weiden und der Ebenen. Eine zerklüftete Landschaft mit steilen Gebirgen, leichten Berghängen und wilden Schluchten. Gorski kotar, diese grüne Schönheit, ist der ideale Ort für alle Naturfreunde und alle, die Entspannung und Erholung suchen. Hier können Sie das Rauschen der Bergbäche, das Tosen der Wasserfälle beobachten und die berauschenden Düfte seltener Pflanzen genießen. Im Nationalpark Risnjak werden Sie vielen Tierarten inmitten einer gut bewahrten Pflanzenwelt begegnen.

NP Risnjak - zählt zu den schönsten Wanderzielen; höchster Berggipfel im Gorski Kotar und die Quelle des Flusses Kupa.
Otok Cres-Beli - Umweltzentrum «Caput Insulae»
Otok Losinj-Plavi svijet („Blaue Welt“ ) - Delfinkolonie– adoptieren Sie Ihren eigenen Delfin

Für Sportler
Ein Großteil des gesamten touristischen Angebots der Kvarner Bucht hat in den letzten Jahrzehnten sowohl hinsichtlich des Ausbaues und der Ausstattung der Sportanlagen als auch in der Vielfalt der angebotenen Sportarten (Tennisplätze, Minigolfanlagen, Fussball, markierte Fahrrad- und Wanderwege…) eine dynamische Entwicklung verzeichnet. Unbegrenzte Möglichkeiten bietet der Wassersport: Segeln, Windsurfen, Wasserski, Unterwasserfischen, Tauchen und Vieles mehr.

klimatisiertes Zentralrestaurant, Aperitifbars, Zeitschriften- und Souvenirkiosk, Café, Terrasse, abendliches Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene mit Livemusik und Animations-Shows. Beim Sport- und Unterhaltungszentrum am Strand finden Sie Grillrestaurant, Snackbar, einen kleinen Markt mit Obst-, Gemüse- und Souvenirständen, Supermarkt, Zeitungskiosk, Laden mit Strand- und Sportartikeln, Eisstand und Tanzterrasse. Etwa 400 m entfernt befindet sich eine Marina. Im 500 m entfernten Sportzentrum befinden sich verschiedene Läden und eine Discothek. Parkplätze in der Hotelanlage, teilweise gegen Gebühr. Internet-Corner an den Rezeptionen der Hotels Plaža und Lopar verfügbar (gegen Gebühr), WiFi-Internet im Bereich der Rezeptionen verfügbar (kostenlos).
Insgesamt 100 Zimmer im Veli Mel Sunny Hotel: modern eingerichtet mit SAT-TV, WiFi-Internet (kostenlos), Klimaanlage, Dusche/WC und Balkon.
Superior Doppelzimmer: ca. 19 m².
Superior Einzelzimmer: ca. 15 m².
Verpflegung: Frühstücksbuffet. Halbpension PLUS mit Abendbuffet gegen Aufpreis buchbar.
4 Sand-Tennisplätze in der Hotelanlage. Etwa 500 m entferntes Sportzentrum – Weitere 5 Sand-Tennisplätze, Tischtennis, Minigolf, Bocciabahn, Basketball, Handball, Beach-Volley, Trampolin, Windsurfen, Tret-, Motor- und Paddelboote, Wasserski, Jetski, Parasailing.
Zum „Paradiesstrand“, ein etwa 1500 m langer, sehr flach abfallender Sandstrand, sind es je nach Unterbringung etwa 100 bis 150 Meter über Treppen und Wege durch den Park. Weitere 22 (!) Sandstrände, darunter drei FKK-Strände, befinden sich in der Nähe und sind teilweise zu Fuß, teilweise mit dem Auto oder Fahrrad zu erreichen.
nur auf Anfrage erlaubt gegen Gebühr (ca. 10 € pro Tag). In den Lopar und Plaža Sunny Hotels nicht erlaubt.
Bei Buchung von Halbpension sind zum Abendessen Getränke (Wein, Bier, Mineralwasser und Säfte) im Reisepreis enthalten.
Bei eigener Anreise und mindestens 10-tägigem Aufenthalt erhalten Sie von uns ein Ticket für die Fährüberfahrt vom Festland und zurück, gültig für alle gebuchten Reiseteilnehmer und einen PKW pro Buchung.
Dies ist eine Auswahl von Buchungsmöglichkeiten und Preisen.
Für eine verbindliche Auskunft und Buchung nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

DZ Balkon Superior
ab 28.08.2020 7 Übernachtungen 3 Personen ab 400 € pro Person
ab 29.08.2020 7 Übernachtungen 3 Personen ab 389 € pro Person
ab 30.08.2020 7 Übernachtungen 3 Personen ab 378 € pro Person
ab 31.08.2020 7 Übernachtungen 3 Personen ab 364 € pro Person
ab 01.09.2020 7 Übernachtungen 3 Personen ab 349 € pro Person
ab 02.09.2020 7 Übernachtungen 3 Personen ab 335 € pro Person
ab 03.09.2020 7 Übernachtungen 3 Personen ab 320 € pro Person
ab 04.09.2020 7 Übernachtungen 3 Personen ab 306 € pro Person
ab 05.09.2020 7 Übernachtungen 3 Personen ab 292 € pro Person
ab 06.09.2020 7 Übernachtungen 3 Personen ab 277 € pro Person

Legende

15
verfügbar
15
leider nicht mehr verfügbar
15
verfügbar, An- und Abreise
15
von Ihnen ausgewählt